Rezepte Pide mit Spinat und Schafskäse

Gepostet am 11. April 2017 in: Kochen

Zutaten

MengeZutat
125 mlMilch
20 gfrische Hefe
25 gButter
300 gMehl
3Eier
1 PriseZucker
Salz und Pfeffer
350 gSpinat (TK)
250 gSchafskäse
1Eigelb
1Knoblauchzehe
1kleine Zwiebel

Zubereitung

  1. Teig
  2. Milch, Butter und Zucker langsam erwärmen
  3. Die Hefe darin auflösen
  4. Mehl, 1 TL Salz und zwei Eier in eine Schüssel geben
  5. Diesen nun zu eine glatten Teig verarbeiten
  6. Den Teig nun etwa 30 Minuten gehen lassen
  7. Während dem gehen lassen die Füllung zubereiten
  8. Den Spinat auftauen und ausdrücken
  9. Zwiebel und Knoblauch klein hacken
  10. Spinat, Zwiebel und Knoblauch zusammen mit dem Schafskäse in eine Schüssel geben
  11. Mit Pfeffer uns Salz würzen
  12. Den in vier gleichgroße Teile aufteilen und oval ausrollen
  13. In die Mitte des Teiges jeweils ¼ der Füllung geben
  14. Die Ränder des Teiges nach innen klappen, sodass noch etwas von der Füllung zu sehen ist
  15. 1 EL Milch und das Eigelb verquirlen und damit den Teig bestreichen
  16. Zwei Eier vermischen und über die Füllung geben.
  17. Die Pide bei 200°C etwa 20 Minuten backen, bis der Schafskäse braune Ecken bekommt.