Weihnachten

    Weihnachten

Rumkugeln

Zutaten

MengeZutat
100 gungesalzene Butter
2 ELKakaopulver
2 ELRum
200 gSchokolade
200 ggemahlene Haselnüsse
Puderzucker
Schokostreusel

Zubereitung

  1. Die Butter und das Kakaopulver vermischen, währenddessen den Rum langsam hinzugeben
  2. Die Schokolade schmelzen und zu der Butter hinzufügen
  3. Haselnüsse hinzugeben.
  4. Puderzucker unter Kneten hinzugeben, bis dich Mischung anfängt fest zu werden.
  5. Kleine Kugeln formen und in den Schokostreuseln rollen.
  6. Die Kugeln an der Luft trocknen lassen und dann in einem Luftdichten Behälter im Kühlschrank lagern.

Lebkuchen vom Blech

Zutaten

MengeZutaten
180 gButter
300 gZucker
1 Pck.Backpulver
1 Pck.Lebkuchengewürz
2 ELHonig
12 TLZimt
1 TLNelke(n) - Pulver
350 gMehl
200 gOrangeat
200 gZitronat
3 TLKakao
200 gBlockschokolade

Zubereitung

  1. Die Butter schmelzen und den Zucker unterrühren
  2. Die restlichen Zutaten (außer der Schokolade) vermischen und unterheben
  3. Bei Bedarf Milch hinzugeben, der Teig muss flüssig sein
  4. Teig auf einem Backblech verteilen
  5. Bei 180°C ca. 20-30 Minuten backen
  6. Die Blockschokolade schmelzen und auf dem ausgekühlten Lebkuchen verteilen

Kokosmakronen

Zutaten

MengeZutat
8Eiweiß
500 gVanillezucker
500 gKokosraspel, getrocknet

##Zubereitung

  1. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen
  2. Den Zucker und die Kokosraspel darunter ziehen
  3. Mit Teelöffeln kleine Häufchen auf Backpapier setzen
  4. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten backen

Honiglebkuchen

Zutaten

Teig

MengeZutat
350 gMehl
½ Pkg.Backpulver
50 ggemahlene Mandeln
1 ELLebkuchengewürz
1 TLZimtpulver
1 TLKakaopulver
1 PriseSalz
150 gHonig
100 g(Roh-)Rohrzucker
100 gButter
1Ei (M)
Ausstecher

Deko

MengeZutat
1Ei (M)
100 gPuderzucker

Zubereitung:

  1. Den Baclofen auf 180°C vorheizen
  2. Backpapier auf Bleche auslegen
  3. Das Mehl mit Backpulver, Mandeln, Gewürzen, Kakaopulver und Salz vermischen
  4. Honig, Zucker und Bitter in einem Topf unter Rühren erhitzen. Sobald der Zucker gelöst ist in eine Schüssel umfüllen und kurz abkühlen lassen.
  5. Die Mehlmischung und das Ei mit Knethaken unterarbeiten
  6. Den Teig ca. 6-7 mm dick ausrollen und Motive ausstechen
  7. Im Ofen (Mitte) ca. 10 Minuten backen.
  8. Für das Dekor das Eiweiß mit dem Puderzucker zu einem dicken Guß schlagen.
  9. In eine Spritztüte füllen und die Plätzchen verzieren.